VA-Details

Veranstaltung
Nummer 41
Titel Imago in der Pädagogik – Empathie, Wertschätzung und Beziehungskultur er-leben und vermitteln
Datum - Beginn 21.04.2023
Datum - Ende 21.04.2023
Anmeldeschluss 01.03.2023
Uhrzeit - Beginn 09:00
Uhrzeit - Ende 16:00
Inhalt

„Imago“ meint das innere Beziehungsbild, das in unserer Herkunftsgeschichte heranwächst und das im Miteinander (meist u nbewusst) wirkt. Dieses Bild und die daraus resultierenden Handlungen können in herausfordernden Situationen hinderlich sein. Dabei ist die Be ziehungsqualität einer der Hauptfaktoren für e rfolgreiche Pädagogik, Grundlage für ein gewaltfreies Miteinander und das Heranwachen einer empathischen Gesellschaft. Doch warum kommen wir manchmal viel zu schnell an unsere G renzen? Was ist es, das mich hindert mein empathisches Potential zu leben?

Sie bekommen ein Arbeitsheft und lernen unser musikalisches Arbeitsbuch „Habe ich dich gehört?“ kennen. Ilka Wiegrefe wurde für diese Arbeit zur Stärkung und Entwicklung der psychischen Gesundheit und der Förderung der eigenen Persönlichkeit ausgezeichnet. Ziele:

  • ein Booster für Empathie, auch in herausfordernden Situationen
  • leben des eigenen Potentials und der Verantwortung im Miteinander
  • etablieren einer Beziehungs-Kultur, welche die persönliche Entwicklung, die Freude und den Frieden fördert
Mitzubringen

Schreibutensilien, Freude und Offenheit an tiefgründigen Zusammenhängen

ReferentInnen Ilka WIEGREFE
    Anmeldung