VA-Details

Veranstaltung
Nummer 19
Titel In der Kita Naturphänomenen auf den Grund gehen – sprachfördernd – inklusionssensibel – mit spannenden Experimenten
Datum - Beginn 21.04.2023
Datum - Ende 21.04.2023
Anmeldeschluss 01.03.2023
Uhrzeit - Beginn 09:00
Uhrzeit - Ende 16:00
Inhalt

Der Bildungsrahmenplan für elementarpädagogische Einrichtungen sieht die kindgerechte Auseinandersetzung mit Natur phänomenen vor. Es ist jedoch für viele von uns nicht einfach, gleichzeitig mit mehreren Kindern zu experimentieren und die naturwissenschaft lichen Hintergründe zu beleuchten, wenn wir uns selbst oftmals in der Materie noch nicht so sicher fühlen.  Deshalb steht in dem Workshop das Experimentieren und die  Deutung der Phänomene im Mittelpunkt. Sie haben die Gelegenheit ca. zehn ausgewählte  Experimente selbst durchzuführen und zu hinterfragen. Zudem wird in der Veranstaltung viel Wert auf das didaktisch sinnvolle  Heranführen an Experimentierangebote gelegt. Neben den  praktischen Anteilen werden auch  lern- und entwicklungs psychologische Fragestellungen thematisiert und neuere Studien zur Inklusion vorgestellt.  Schließlich werden die sprachlichen Aspekte bei der Heranführung an naturwissenschaftliche  Phänomene beleuchtet.

ReferentInnen Prof.in Dr.in Gisela LüCK
    Anmeldung