VA-Details

Veranstaltung
Nummer P-02
Titel Mit Lingva Eterna Kinder wertschätzend führen und souverän kommunizieren.
Inhalt

Kinder sind soziale Wesen. Sie bringen sich gerne ein und machen gerne mit. Sie wollen sich angenommen fühlen, und sie wollen genau wissen, was die Erzieher_innen, Lehrer_innen, Eltern und ihre Freunde von ihnen wollen. Dann können sie Gewünschtes tun.
Was ist dafür bedeutsam?

  1. Orientierung geben mit einer bejahenden Sprache

  2. Klare Sache – Aufforderung oder doch eine Frage?

  3. Die wirksame Kontaktaufnahme mit den drei A.

  4. Die Kraft des vollständigen Namens.

  5. Vom „möchten“ und „wollen“.

  6. Den Kindern etwas zutrauen – versuchen oder ausprobieren.

 

ReferentInnen Mechthild R. VON SCHEURL-DEFERSDORF

zurück zum Programm