VA-Details

Veranstaltung
Nummer 37
Titel Ein Gefäß für den Seelenschatz - Schreibworkshop
Datum - Beginn 24.04.2020
Datum - Ende 24.04.2020
Anmeldeschluss 25.04.2020
Uhrzeit - Beginn 0900
Uhrzeit - Ende 1600
maximale Teilnehmerzahl 20
Inhalt

Jeder Mensch ist einzigartig und hat eine individuelle Geschichte und einen ganz eigenen Weg im Leben. Und in jedem Menschen liegt ein Seelenschatz verborgen. Schreiben stellt eine Möglichkeit dar, diesen Seelenschatz zu heben, denn im Schreiben setzen wir uns mit unseren Erfahrungen, Erinnerungen, Ängsten und Sehnsüchten auseinander. In diesem Workshop geht es nicht um ein Schreiben für ein Publikum, sondern um einen Prozess der Selbsterfahrung, um die Freude am Experimentieren mit Sprache und um die Möglichkeit, dem eigenen Seelenschatz ein Gefäß zu geben. Der Schwerpunkt liegt auf kurzen Ausdrucksformen (z.B. Lyrik), die sich in ihrer verdichteten Form besonders gut zur Auseinandersetzung mit uns selbst eignen. Ausgehend von Textimpulsen bekannter und weniger bekannter Dichter_innen schreiben wir eigene Texte, der Zugang ist dabei mal spielerisch, mal emotional, mal experimentell.

Mitzubringen

Stift und Papier (Heft, Block, Notizbuch oder lose Blätter - worauf man eben gerne schreibt). Wer mag, kann sein bzw. ihr Lieblingsgedicht mitbringen!

Veranstaltungsort Volksschule Emmersdorf
Erdgeschoss, 3. Klasse
Schulgasse 1
3644 Emmersdorf
Zeige in Google Maps
ReferentInnen Mag.a Elisabeth STEINKELLNER