VA-Details

Veranstaltung
Nummer 32
Titel M(E)ine bunte visuelle Welt
Datum - Beginn 24.04.2020
Datum - Ende 24.04.2020
Anmeldeschluss 25.04.2020
Uhrzeit - Beginn 0900
Uhrzeit - Ende 1600
maximale Teilnehmerzahl 35
Inhalt

Sie fragen sich, wie Gebärdensprache funktioniert? Sie wollen weg von der Unsicherheit, wie Sie mit gehörlosen Menschen kommunizieren können und möchten in Zukunft vielleicht sogar mitgebärden? Dann sind Sie in diesem Seminar zum Thema "Deaf Culture" genau richtig. Neben den möglichen Ursachen von Gehörlosigkeit, erfahren Sie etwas über Gebärdensprach-Grammatik, über Hilfsmittel und Hörgeräte und bekommen Tipps im Umgang mit gehörlosen Menschen. Diesen Vortrag halte ich zusammen mit meiner hörenden Frau ab, sie übersetzt die Inhalte in Lautsprache: Im Anschluss gebe ich, Julia Saarinen, einen Einblick in mein Buch "Olaf Hoppel und die Geheimsprache". Im anschließenden Sensibilisierungs-Workshop schaffe ich Bewusstsein darüber, was Gehörlosigkeit bedeutet und was diese Menschen ausmacht.

Veranstaltungsort Stift Melk
Seminarraum 2
Abt-Berthold-Dietmayr-Straße 1
3390 Melk
Zeige in Google Maps
ReferentInnen Juho SAARINEN
Julia SAARINEN