VA-Details

Veranstaltung
Nummer 21
Titel Geschichten, die vom Leben erzählen
Datum - Beginn 24.04.2020
Datum - Ende 24.04.2020
Anmeldeschluss 23.02.2020
Uhrzeit - Beginn 0900
Uhrzeit - Ende 1600
maximale Teilnehmerzahl 35
Inhalt

Kinder lieben Geschichten und Kinder brauchen Geschichten. Wer Kindern eine Geschichte erzählt, nährt ihre Seele. Geschichten sind oftmals verdichtete Lebensweisheit, in ihnen steckt die Erfahrung vieler Menschen, sie geben Mut und Kraft, erzählen davon, wie das Leben gelingen kann. Die Franz-Kett-Pädagogik bietet eine besondere Möglichkeit, dass Kinder Geschichten und Märchen in ihrer Tiefe erleben können. Durch das gemeinsame Gestalten von Bodenbildern entsteht ein Schauplatz, der einlädt, der Geschichte mit ihren Figuren und Symbolen ganzheitlich zu begegnen. Der Prozess der Bildgestaltung und des Erzählens wird begleitet von Liedern, Tänzen und Spielen, dem Ausdruck mit dem Körper z.B. Pantomime und wird abgerundet durch das Nachdenken über den tieferen Sinn, der ,,dahintersteckt" und ,,zugrunde liegt". Wir werden bei dieser Fortbildung gemeinsam aus dem großen Schatz der Geschichten schöpfen und sowohl altbekannte wie auch neue im praktischen Tun erleben.

Veranstaltungsort Volksschule Emmersdorf
1. Stock, 1.Klasse
Schulgasse 1
3644 Emmersdorf
Zeige in Google Maps
ReferentInnen Franz KETT
Anita WüRKNER
  Anmeldung